• Ein Lichtblick mitten im Wald   © Baumhaushotel Seemühle

  • Der Ausblick ins Grüne   © Baumhaushotel Seemühle

  • Die Einrichtung: gemütlich-rustikal   © Baumhaushotel Seemühle

  • Besser getarnt ist kein Hotelzimmer   © Baumhaushotel Seemühle

  • Eine Oase der Ruhe ist der Schäferwagen   © Baumhaushotel Seemühle

Baumhaushotel Seemühle

Königlich in Baumkronen übernachten

Hoch oben in den Baumwipfeln schlafen, morgens aufwachen, ins Grüne schauen und nur Vogelgezwitscher und das Rauschen der Blätter im Wind hören. Wenn du gern mitten in der Natur übernachtest, auf Luxus und ein Dach über dem Kopf aber nicht verzichten möchtest, bist du im Baumhaushotel Seemühle im bayerischen Naturpark Spessart genau richtig. Das Hotel hebt sich wortwörtlich von anderen ab, schließlich sind die Gäste hoch oben auf stabilen Eichen und Buchen untergebracht. In den acht (Ende 2018 zehn) komfortablen Baumhäusern aus Naturholz mit Namen wie Cottage und Chalet können zwei bis sechs Personen gemeinsam außergewöhnliche Nächte erleben. Wer lieber am Boden bleibt, kann in einem Schäferwagen direkt am Wasser, im jahrhundertealten „Hexenhaus“ oder in Ferienhäusern übernachten.

Von entspannt bis aktiv

Wer sich eine Auszeit in idyllischer Umgebung gönnen möchte, findet sein Glück in der Sauna und im Natursee auf dem Gelände. Abends laden der Lagerfeuerplatz oder die Seescheune dazu ein, gemütlich beisammenzusitzen, die Einsamkeit zu genießen oder auf andere Gäste zu treffen.

Auch wenn du Action und Natur erleben möchtest, kommst du im Waizenbachtal und an der nahe gelegenen Rhön auf deine Kosten. Neben Wandern und Spazierengehen lohnen sich hier auch Fahrradtouren. Nicht weit entfernt kann man mountainbiken, auf der Saale paddeln, einen Ausflug zu einem Kletterwald unternehmen und im Winter skifahren.

Tipp: Der Hotelgründer Stephan Schulze und seine Mitarbeiter bieten den Gästen einen Shuttleservice mit dem Elektroauto an.

Warum hinfahren?

Die Baumhäuser im Baumhaushotel Seemühle sind die perfekte Kombination aus Luxus und Naturerlebnis. Ideal für alle, die mal rauskommen, entspannen und ungewöhnliche Nächte mit den Liebsten verbringen möchten. Ein besonderes Highlight: Der Wasserfall des Waizenbachs, der das große Mühlrad der 400 Jahre alten Seemühle speist und so das gesamte Hotel mit Wasserkraft versorgt. Das Waizenbachtal liegt zwischen dem Naturpark Spessart und dem Biosphärenreservat Rhön. Es bietet damit zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien.