• Ungewöhnliches Design - Baumstammhäuser   © Eifel-Chalet

  • Schlafen wie nie zuvor   © Eifel-Chalet

  • Gemeinsam Kochen, Spielen oder Quatschen   © Edtih Henk

Die Eifel-Chalets

Hier bettet man sich auf Baumstämmen

Die Bauweise der Chalets orientiert sind am kanadischen Vorbild: Die Blockhäuser sind aus Baumstämmen und anderen Naturmaterialien erbaut und bieten dadurch nicht nur eine schöne Optik, sondern auch viel Komfort. Sogar die großen und gemütlichen Betten sind hier aus Baumstämmen gebaut – ideal, um sich nach einem langen Tag mit viel Bewegung in der Natur einfach hineinfallen zu lassen. In manchen Zimmern gibt es sogar Himmelbetten.

Großes Abenteuer mit Freunden

Die Chalets sind darüber hinaus voll ausgestattet und bieten viel Platz, besonders für große Gruppen – manche Baumstammhäuser können sogar 10 bis maximal 12 Personen beherbergen. Hier habt ihr alle Möglichkeiten: Nutzt die Räumlichkeiten voll aus, organisiert kreative Kochevents oder erprobt euch an der finnischen Grillkota.
In der kalten Jahreszeit könnt ihr euch in der Sauna aufwärmen und entspannen und die Abende gemütlich bei Gesprächen oder Spielen am Kamin ausklingen lassen.

Aber keine Sorge, die perfekte Lage in der Nordeifel bietet auch viele Optionen für Abenteurer, die sich zum Beispiel am naheliegenden Rursee austoben können. Wem das nicht reicht, kann von der Fußmatte der Eifel Chalets aus mit dem MTB in die Natur losrollen oder sich auf eine Vielzahl an Wanderwegen wie dem Eifelsteig begeben.

Eine Wanderung im Zeichen der Wildkatze

Direkt vor der Haustür liegt zum Beispiel der Wildnis-Trail: Ein kleines Wildkatzen-Piktogramm zeigt hier den richtigen Weg durch die gesamte landschaftliche Vielfalt des Nationalparks Eifel. Der Weg führt durch Wälder, über Blumenwiese und an Bachläufen entlang. Und wer Glück hat, dem zeigt sich vielleicht der "Eifeltiger", dessen größte Population Deutschlands sich in dieser Region heimisch fühlt.

Warum hinfahren?

Die Eifel-Chalets liegen im kleinen Ort Gemünd, der auch als "Tor zum Nationalpark Eifel" bekannt ist. Damit sind die komfortablen Baumstammhäuser ein idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten in der Natur: Von der Haustür aus kann man direkt loswandern oder sich aufs Mountainbike schwingen und auf zahlreichen Trails die hügelige Landschaft erkunden. Der nahegelegene Rursee lädt zum Kanufahren ein.