• Stilvolles Holz, innen und außen!   © Bergdorf Liebesgrün

  • Die urige Restaurant-Hütte   © Bergdorf Liebesgrün

  • Eher ein Dorf als ein Hotel   © Bergdorf Liebesgrün

  • Vor jeder Hütte: eine Hängematte   © Bergdorf Liebesgrün

Bergdorf Liebesgrün

Im Sauerland in Berghütten übernachten

In der Hängematte auf der Terrasse der eigenen Berghütte ins Grüne blicken, abends ein 3-Gänge-Menü genießen und am nächsten Morgen das köstliche Frühstück mit einem Bollerwagen gebracht bekommen.... Klingt das nicht idyllisch? Im "Bergdorf Liebesgrün" bekommt ihr das volle Verwöhnprogramm und wohnt in einer von zehn liebevoll eingerichteten Holzhütten mitten im Sauerland.

Nachhaltig und lecker essen

Die Hotelgründer Ralf Blümer und seine niederländische Frau Jessica Gerritsen haben sich dem ruhigen Landleben verschrieben. Der Gastgeber ist gleichzeitig Gästekoch und zaubert Gerichte gemäß den internationalen Slow-Food-Prinzipien: Das Essen ist saisonal, bio und die verwendeten Produkte kommen aus einem Umkreis von 50 Kilometern - bei dieser sorgfältigen Lebensmittelauswahl kann es eigentlich nur gut schmecken! Jeden Tag können die Gäste zwischen Gerichten mit Fleisch und vegetarischem Essen wählen.

Ankommen und sich bewegen

Im Sauerland kann man im Winter meist in dickem Schnee Ski- und Snowboardfahren oder Rodeln. Im Sommer durchwandert man am besten die Wälder im Sauerland, jagt mit seinem Mountainbike die Hänge runter oder geht in einer der zahlreichen Talsperren schwimmen..
Übrigens, das Hotel-Dorf ist komplett auto- und abgasfrei. Die Hotelbesitzer bieten deshalb an, das Gepäck ihrer Gäste kostenlos von A nach B zu transportieren.

Warum hinfahren?

Im Bergdorf Liebesgrün tickt die Uhr langsamer. Zumindest könnte man das meinen, denn in der eigenen Holzhütte kann man die Ruhe genießen und sich im Restaurant von "Slow Food" verwöhnen lassen. Wer sich gern Zeit zum Essen nimmt und liebevoll zubereitete Mahlzeiten aus nachhaltigen Produkten schätzt, ist hier perfekt aufgehoben. Zu Abend essen die Gäste in einer traditionellen Skihütte - oder sie lassen sich die Mahlzeit gegen einen Aufpreis in die eigene Hütte liefern.